Artikel über Kapelle Steiningloh in Amberger Zeitung

Auszug aus dem Artikel  „Bauausschuss Hirschau: Künftig zwei Kapellen in Steiningloh“,    Amberger Zeitung, 08.04.2019

Die offene Gestaltung des Umfelds der bestehenden Kapelle in der Ortsmitte von Steiningloh findet Gefallen im Bauausschuss.

 

Und eine zweite Kapelle in Steiningloh beschäftigte das Gremium: das kleine Gotteshaus in der Ortsmitte Steininglohs, das derzeit renoviert wird. Dessen Umgebung soll umgestaltet werden. Landschaftsarchitekt Manfred Neidl legte einen Entwurf dafür vor, der bei einem Ortstermin besprochen wurde. Die niedere Mauer vor der Kapelle soll abgebrochen, das Umfeld bepflanzt und gepflastert werden. Die Kosten richten sich auch nach der Art des Pflasters, über die später entschieden werden soll. Der Entwurf ging einstimmig durch.“